Online Pflanzenbörse

2021 mal ganz anders

Hallo !

Auch in 2021 ist unsere Pflanzenbörse leider sehr eingeschränkt. Wir haben jedoch eine Möglichkeit gefunden, unsere Jungpflanzen auf den Weg in ihr neues Zuhause zu schicken.

Dazu finden Sie nachfolgend alle erforderlichen Informationen, mit denen wir dem Bundesinfektionsgesetz und der daraus resultierenden aktuell geltenden „Bundesnotbremse“ gerecht zu werden.

100% Ökologisch.

Wir ziehen unsere Jungpflanzen ausschließlich aus eigenem Saatgut oder aus Saatgut von Bingenheimer, Dreschflegel oder Syringa.

Wir verwenden Anzuchttöpfe, die bio-zertifiziert, kompostierbar sowie torffrei sind und ohne Chemikalien hergestellt werden.

Die Aussaaterde, die wir einsetzen, ist ein Kultursubstrat aus pflanzlichen Stoffen, Sand, organischem NPK-Dünger und torffrei.

Wie läuft alles ab?

  1. Sie suchen sich etwas aus unserem Jungpflanzen-Angebot aus
  2. Sie können uns Ihre Bestellung entweder per Mail schicken oder
  3. Sie rufen bei uns an
  4. Sie überweisen den fälligen Betrag auf unser Konto
  5. Sobald der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde, erhalten Sie von uns eine Mail, die Ihre Bestellung bestätigt und Ihren Zeitslot enthält
  6. Sie kommen am Samstag, 22.05.2021 zu Ihrem Zeitslot in den Bürgergarten und erhalten Ihre Jungpflanzen.

Hier finden Sie unser diesjähriges Angebot an Jungpflanzen:
(Die vorrätige Anzahl an Pflanzen zeigen wir aktuell an)

Weitere Informationen:

pflanzenboerse@buergergartengesellschaft.de

Telefon: +49 6126 7003291

Anrufzeit:
Montag-Freitag
11.00-12.00 Uhr und 16.00-17.00 Uhr

IBAN: DE07 8306 5408 0004 0571 39

Bestellzeitraum:
Dienstag, 12.05.2021 bis
Mittwoch 20.05.2021

Abholtag: Samstag, 22.05.2021

Tomaten
Anzahl | Sorte
30 Johannisbeertomate Die normalblättrige Wildtomate ist dicht belaubt, wird ca.1 Meter hoch und ebenso breit. Sie benötigt nach der Blüte ca. 55 Tage, um reif zu werden. Die Minitomaten werden nur 1,5 bis 2 cm groß. Die saftigen Früchte haben einen aromatischen, fruchtigen und süßen Geschmack. Die Sorte braucht nicht ausgegeizt werden und kann weitgehend sich selbst überlassen bleiben.
24 Pfirsichtomate „Pêche Vilmorin Andrieux“ Die Pfirsichtomate ist eine historische französische Salattomate aus dem 19. Jahrhundert. Sie kann eine Höhe von 1,20m bis 2,50m erreichen. Die pflegeleichten Tomaten können mehrtriebig gezogen werden. Die blühfreudigen und ertragreichen Pflanzen produzieren runde, leicht kantige Früchte, die aufgrund ihrer matten, hellroten Farbe an Pfirsiche erinnern. Die Reifezeit beträgt etwa 75 Tage.
29 Goldiana Goldiana ist eine ertragreiche Cherrytomate. Sie trägt runde, gelb- bis orangegoldene, fein säuerlich schmeckende Früchte, die einen besonders guten, ausgewogenen Geschmack entwickeln. Die Erntereife ist nach ca. 60 Tagen.
30 Rotes Birnchen Diese Cherry-Tomate hat ein ausgewogenes Aroma, und ist nicht einfach nur süß. Die ganz leicht ins orange gehende Frucht mit der festen, und doch recht zarten Schale, ist saftig und spritzig im Biss. Zweitriebig gewachsen, wird sie gut 2m groß und trägt von Anfang August bis Anfang Oktober.
26 Flaschentomate Bei Flaschentomaten handelt es sich um eine besonders aromatische alte Sorte. Sie erreichen eine Höhe von 1-2m. Von Juli bis Ende August kann man regelmäßig ernten.
30 Rote Tigerette Die Tigerette ist eine klein bleibende, buschig, kompakte ca. 50cm hohe Mini Tomate. Sie ist robust, unkompliziert und es ist kein Ausgeizen notwendig. Die kleinen eierförmigen Früchte sind rot-gelb gestreift, saftig und fest. Erntereif ab Mitte Juli.
30 Tigerella Tigerella ist eine pflegeleichte Pflanze. Die Früchte bekommen ihre typischen orange-goldenen Flecken auf der tiefroten Schale. Sie schmeckt fruchtig, dabei auch süß und besitzt eine milde Säure.  Die ‚Tigerella‘ ist eine frühe Sorte und benötigt rund 50 bis 60 Tage um reif zu werden. Sie kann eine Höhe von bis zu 2m erreichen.
30 Yellow Currant Die Wildtomate ist äußerst wüchsig und geht eher in die Breite. So wird sie kaum einmal einen Meter hoch, aber mindestens so breit und besitzt einen eher kriechenden Wuchs. Die Tomate muss nicht ausgegeizt oder hochgebunden werden. Die ‘Yellow Currant‘ ist eine frühe Sorte, bereits ab Mitte Juli bis Ende Oktober kann durchgängig geerntet werden.
21 Pascal de Picardie Eine würzige vollfleischige Soßentomate mit länglichen Früchte in pink-rot mit hohen Blauanteil im oberen Teil.  Die Früchte sind teils herzförmig, teil länglich mit Spitze. Die Tomate erweckt den Schein eines „Sterbenden Schwans“  – keine Sorge sie ist recht zäh. Sie erreicht eine Höhe von ca. 160-170 cm bei 3-4 Stämmen und ist ab August erntefreif.
14 Datteltomate Die normal- blättrigen Pflanze hat einen schlanken Wuchs und wird über 2 Meter hoch. Sie benötigt bis zur Reife etwa 55 Tage. Die Früchte haben eine kleine Spitze, sind länglich, bauchig und in der Mitte etwas schlanker geformt. Die Datteltomaten haben saftiges festes Fruchtfleisch. Der Geschmack dieser kleinen knackigen Tomaten ist außerordentlich aromatisch, fruchtig und zuckersüß.
Paprika und Chili
Anzahl | Sorte
72 Chili Rotes Teufele Schärfe 7-8. Feurig-scharfe Freilandchili, robust und dekorativ, bildet sehr viele ca. 3-4 cm lange, tiefrote und aufrecht stehende Früchte.
49 Chili Lila Luzi Schärfe 7. Lila Luzi wird ca. 70 cm hoch und bringt schnell hohe Erträge. Sie ist sehr dekorativ mit violetten Blättern. Die Früchte reifen von Violett über Gelb und Orange auf Rot ab. Ernte Mitte Juli bis Ende September
49 Chili Habanero Orange Schärfe 9-10. Die Habanero hat ein tropisch-fruchtiges Aroma und wächst sehr kompakt mit großen, dunkelgrünen Blättern. Das Abreifen der Früchte dauerte ca. 8-10 Wochen. Nach den ersten Früchten scheinen die Pflanzen eine Ruhepause einzulegen und nach ca. 4 Wochen beginnen sie wieder viele neue Früchte zu bilden.
13 Chili Cayenne Schärfe 8. Die Pflanzen werden etwa 75 cm groß und haben relativ kleine dunkelgrüne spitze Blätter. Es gibt viele Varianten, wobei die Länge der Früchte zwischen 5 und mehr als 20 cm schwankt. Cayenne ist eine sehr alte Züchtung aus der vorkolumbianischen Zeit, die erstmals 1542 erwähnt wird. Cayenne – eine mit mehreren Stämmen bisweilen buschartig wachsende Sorte, die sich durch schlanke, gewundene sehr scharfe Früchte auszeichnet, die relativ früh leuchtend rot werden und sehr dünnwandig sind.
54 Chili Turuncu Spiral Schärfe 4-6. Die ca. 80 cm hoch wachsenden Pflanzen produzieren interessante spiralförmige, lange scharfe Chilis, die leuchtend orange abreifen. Reif August-September
80 Chili Sarit Gat Schärfe 6. Sarit Gat wächst sehr buschig, ist sehr wüchsig und hat schlanke Früchte. Sie reift mittelfrüh und gelb – hellgelb ab.
28 Paprika Petit Marseillais Die Pflanze erreicht eine Höhe von 60 cm, wenn sie im Kübel steht. Im Freiland wird sie etwas höher. Die Früchte sind bereits im August zu ernten. Diese kleine gelbe Paprika ist fruchtig im Geschmack.
16 Paprika Afrodita Von grün auf orange-gelb reifender Paprika mit gestaucht blockigen, etwas stärker gerippten, dickwandigen Früchten. Im Geschmack würzig-süßlich, auch eine Spur Säure.
15 Paprika Sweet Dreams Sehr ertragreicher, früher Gemüsepaprika im Peperonityp: lange (bis ca. 15 cm), schmale Früchte, ca. 3 cm breit, spitz zulaufend. Hellgelb, rot abreifend.
26 Paprika Sweet Chocolate Durch den kompakten Wuchs für die Kübelhaltung besonders geeignet. Wir empfehlen das Ausbrechen der Königsknospe um eine bessere Verzweigung zu erzielen. Süsse, feste Früchte in feinstem Schokoladenbraun! Ernte August-Okober
16 Paprika Langer Süßer Bis 10 cm lange, erst grüne, bei Reife leuchtend rote, aromatische, süß-fruchtig schmeckende, spitz zulaufende Früchte. Der lange Süße ist eine heimische Paprikasorte aus Thüringen.
Sonstige
Anzahl | Sorte
49 Physallis
20 Aubergine „Blaukönigin“
8 ostfriesischer Grünkohl
20 Dauerwirsing „Lange Dijska“
12 griechischer Bergtee
10 Okra
15 Genoverser Basilikum
15 Basilikum Provence
15 Basilikum Red Robin
15 Zimtbasilikum
15 Thai Basilikum
15 Zitronenbasilikum
15 Winterheckenzwiebeln
36 Sauerampfer
11 Liebstöckel
24 Pimpinelle (kleiner Wiesenknopf)
24 Thymian

Hier finden Sie unseren Bürgergarten: